Freitag, November 18, 2005

Berufschule oder: Warum bin ich eigentlich aufgestanden?

So da war er nun wieder. DER Tag. Der Freitag. Schon ironisch das dieser Name das Wort Frei enthält. Und wir haben mal wieder Berufschule. Echt klasse Lasse. Aber von Anfang an:

Morgens gegen 7.30 beginnt die Schule (ja richtig gelesen vor 8 Uhr [es laufen bereits Verhandlungen mit Amnesty International und der UN Menschenrechtorganisation ob dies mit der UN Charta in Einklang zu bringen ist...])

07.31 Uhr: 5 von 25 Schülern anwesend. Leerkörper missing
07.35 Uhr: 5 von 25 Schülern anwesend. Leerkörper mitsamt 5 Taschen, 4 Eseln, 3 Scherpas, 2 Laptops und 1 Klassenbuch anwesend.
07.40 Uhr: Wir bekommen zuwachs. 7 von 25 Schülern anwesend.
07.45 Uhr: ui hat das Parkhaus die Schranken aufgemacht? 13 von 25 Schülern anwesend.
.
.
.
.
nun langweiliges Zeuch bla bla bla
"Warum ist keiner hier, wir können nicht anfangen etc."
07.59 Uhr: Meumi, verkleidet als BEN betritt den Raum. So einen stylische Topflappen auf dem Kopf aber auch ...

Die weiteren 2 Stunden verlaufen erfolglos, deprimierend und völlig geistesabwesend ... wie eigentlich jeden Freitag ...

Danach 2 Stunden Klausur in AE über relationelle Datenbanken (EEEEKKKK ACCESS) Warum man hier nicht mysql oder was anderes _vernünftiges_ einsetzt ... naja anyway. Die letzte Aufgabe (hint: das mit den Reifen und den Autos) konnte selbst der Lehrer nicht lösen!!1!!!!!!!!1111oneone. Selbst Wolverine und Obstschale haben das nicht hinbekommen. SEHR SELTSAM.

Nun gut danach 2 Stunden Politik. Leerkörper mitsamt 5 Taschen, 4 Eseln, 3 Scherpas, 2 Laptops und 1 Klassenbuch anwesend. Richtig. Ist der gleiche. Diesmal gab es sogar NUR 3 Seiten Kopie ... ach nee ... er druckt ja immer. Immer das gleiche. Again, again, again ....

Nun gut dann English: (zarniwoop aufwachen :p)

Nein zu deiner Enttäuschung weiß sie nicht was AYBABTU bedeutet und hat es auch net nachgeschaut. Da die Klasse auf weiter unter 15, ich schätze 11, geschrumpft war, gab es dann auch gleich Q-Noten:
- Highlights: Der Kiffer, nicht der Hesse, bekam eine 2+. Ja nee is klar.
Als ich an der Reihe war sagte Miss Krababbel:
"Sie da Herr North Alphacentauri, Sie bekommen eine 2+" ICH: wtf? Sie: meinen Sie nicht? Sehen Sie sich so stark wie Yega? ICH: jop! Sie (an die Klasse): Sieht ihr das auch so? DANN Nepumuk schreit in die Klasse: FULL ACK! Sie: *lacht* Ich: hrhrhr *lache* Klasse: *lacht* Eliitos: wtf?! Die Gesichter von 680° und Obschtschale sowie von Wolverine und Klassen-Opi hättet ihr sehen sollen. Ein Bild für die Götter. Sie: "Ok geht klar, dann eben 1-" ICH: Mission accomplished ;)

Naja danach noch einwenig Bewerbungen auf English gelesen und vorgestellt, dann hatte Nepumuk die weitere geistreiche Idee:
14:05: "Miss Krababbel, nobody is here and if where are leaving now, no one will ever notice it." SIE: "Why are you still here?" WIR: "hehehe see yaaaaaaa"

Da seht ihr mal was ich so voll dolles und ultra spannendes in der Berufsschule so lerne, nämlich NICHTS. Von daher die Frage:

Warum bin ich eigentlich aufgestanden?

2 Comments:

Blogger zarniw00p said...

Danke, ich hätte die Stunde gerne miterlebt aber das frühe Wochenende hat doch mehr gerufen.

18/11/05 20:02  
Blogger northalphacentauri said...

was auch verständlich war. außerdem war die begleitung ja auch besser :P

18/11/05 20:22  

Kommentar veröffentlichen

<< Home